* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Meine Geschichte

* Links
     MySpace
     Schwarzes Glück






"Sie hatte ein schlechtes Gewissen, weil sie ihn so hart verurteilte. Es war nicht fair, ihm genau das vorzuwerfen, was ihr anfangs so sehr an ihm gefallen hatte. Seine träumerische Bereitschaft, alles so hinzunehmen, wie es war."

 

Er will mich so, wie ich früher war, ganz unbefangen und losgelöster. Ich will ihn so, wie er früher war, ehrlich und einfühlsam. Werden wir unseren Weg finden? Ich wünsche es mir, denn ich liebe ihn... 

19.5.08 21:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung